Sammeln, suchen, entwickeln lassen – Wie wissenschaftliche Sammlungen entstehen

Gesammelt, gestiftet oder speziell für ein Forschungsprojekt hergestellt: Wissenschaftliche Sammlungen entstehen auf sehr unterschiedlichen Wegen. Die Uni Bonn hat 30 solcher Sammlungen, wovon zwölf in Museen gezeigt werden. Und künftig soll das Interesse an diesen Sammlungen noch mehr gestärkt werden: mit einem speziellen Studiengang.

Von Andrea Lueg, Deutschlandfunk, Campus&Karriere, 25. Juli 2015