“Ein einzigartiges Kapital”: Die Hochschulzusammenarbeit Deutschlands und Vietnams

Es begann in den 1960ern als Hilfsprogramm der DDR fürs kriegsgeschüttelte Bruderland: Junge Vietnamesen kamen zum Studieren an ostdeutsche Hochschulen. Heute gibt es eine umfangreiche Wissenschaftskooperation zwischen Deutschland und Vietnam.

Von Andrea Lueg, 21.05.2018, Deutschlandfunk, Campus&Karriere