Akademischer Austausch mit Israel

Die Zahl der israelischen Studierenden in Deutschland nimmt zu. Für viele ist der Holocaust keine Hindernis. Sie interessiert der Lebensstandard, die Studienfächer oder auch das Land an sich. Umgekehrt studieren Deutsche in Israel und erleben eine andere Diskussionskultur, bei der die Vergangenheitsaufarbeitung kein Tabu ist. Mehr…

Von Andrea Lueg, Deutschlandfunk, Campus&Karriere, 4.6.2015