Es reicht nicht, Frau Schröder!

Der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz garantiert noch keine gute Kinder-Betreuung

Kommentar von Andrea Lueg, Deutschlandfunk 11.7.2013

Reicht doch, sagt nun Bundesfamilienministerin Kristina Schröder. Zum Stichtag 1. August werden die Länder ausreichend Kita-Plätze für Kinder unter drei Jahren zur Verfügung stellen können. 30 000 mehr sogar, als veranschlagt. Der Rechtsanspruch wird also erfüllt. Mehr…